Rezept für dich! Stelle dein eigenes Weihnachtshydrolat her!

Anleitung für ein natürliches Zitrus-Weihnachts-Spray mit dem Espressokocher


Heute habe ich mal ein Rezept für euch, das in erster Linie nichts mir heimischen wilden Kräutern zutun hat, sondern eher mit exotischen, mediterranen Pflanzen und Gewürzen.


🎅🍋🍊🌾Die Weihnachtszeit beginnt und es gibt überall wieder die Duftkerzen und Öle aus synthetischen Stoffen.

Aber man kann doch ein tolles Zitrushydrolat ganz einfach und schnell für schönen Weihnachtsduft selbst herstellen.

Dies schadet z.B. auch deinen Haustieren nicht, denn synthetisch hergestellte Öle für den Diffuser können für deine Haustiere richtig gefährlich werden!


WAS DU DAZU BRAUCHST:


einen kleinen Espressokocher

eine Spühflasche mind. 150 - 250 ml

Wasser

1 Orange, 1 Mandarine oder/und 1 Zitrone

eine Stange Zimt

eine Handvoll Gewürznelken

eine Handvoll Sternanis


WIE FUNKTIONIERT DAS REZEPTE FÜR DAS "NATÜRLICHER WEIHNACHTSDUFT" SPRAY?


Die Schale der 3 Zitrusfrüchte mit einer Reibe abreiben und in das Sieb des Espressokochers geben, das Sieb müsste gut gefüllt sein. Dann das Wasser unten in den Fuß des Kochers geben. Das ganze einmal aufkochen, so das dass Hydrolat oben im Kessel landet.

Zimtstange, Anis und Nelken so zerbrechen das sie in die Sprühflasche passen und unten in die Flasche einfüllen.

Das Zitrushydrolat dazu geben bzw. die Flasche damit auffüllen. FERTIG! Ein schöner Duft zu Weihnachten!

Wer das Spray haltbarer machen möchte gibt 10 ml Alkohol dazu oder etwas Vitamin E Öl.





Gescherer Straße 20

48720 Rosendahl - Holtwick

kontakt@blueteblatt.de

Tel: 0162-2416430

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
1494422143.png

© 2019 by Blüte & Blatt