HUNDEGESUNDHEIT - HEUTE: der Fenchel auch für Tiere

Bei Magen-Darm-Problemen wie Blähungen, Magenschleimhautentzündung etc.



Fenchelsamen finden sich in jedem Magen-Darm-Tee oder auch in verschiedenen Kräutermischungen für unsere Hunde für Akute Darmerkrankungen. Bewährt hat sich der Gewürzfenchel beim Hund aufjedenfall bei Blähungen und gasbildenen Bakterien. Auch eine Verdauungsanregung ist nachweislich feststellbar.

Auch bei Hündinnen können Läufigkeitsprobleme mit Fenchel reguliert werden, da der Fenchel hormoregulierend wirkt.

Fenchel kann man gut selbst im Garten anbauen oder in bestimmten Bio-Frischmärkten mit Blüten & Grün bekommen. Du kannst die Blüten und Blätter frisch ins Futter deines Hundes geben. Wenn du die frischen Samen für deinen Hund verwenden willst, ist die Menge sehr gering da reichen schon 1-3 frische, angemörserte Samen aus.


Du möchtest testen ob dein Hund Magen-Darm Probleme durch falsche Bakterien im Darm hat? Das kannst du jetzt bei uns mit dem Kot-SCREEN, sammel einfach Kot über 3 Tage ein (in der Zeit immer gut kühlen) das Röhrchen kannst du gern vorher bei uns in der Praxis abholen.


Wir bieten dir folgende

Kot-SCREENS an:

Durchfalluntersuchung - 70 €

kleine Kotuntersuchung - 65 €

große Kotuntersuchung - 75 €

Darmflora - 50 €

Parasitenuntersuchung - 30 €


welche inkl. Leistungen in jedem SCREEN enthalten sind erfährst du gern in der Praxis



0 Ansichten

Gescherer Straße 20

48720 Rosendahl - Holtwick

kontakt@blueteblatt.de

1494422143.png
  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon

Tel: 0162-2416430

© 2019 by Blüte & Blatt